loader image
Logo
Kneipenchat 
Nur eingeloggte Nutzer dürfen den Chat betreten
Post thumbnail

Wieso gibt es keine Unterwasser-Maps? Jetzt nimmt Blizzard Stellung zu einer mittlerweile beliebten Frage. Die Antwort: Die Entwickler mögen einfach keine.

In Overwatch findet man sich in vielen Gegenden wieder. Diese reichen von einer Wüste, bis hin zum Mond. Da fehlt nur noch eine Unterwasser-Map, doch auf die werden wir wohl auch in Zukunft warten müssen.

Im offiziellen Forum erklärt Jeff Kaplan, dass es dafür einen einfachen Grund gibt: nach Ansicht von Blizzard Entertainment machen Spiele unter Wasser einfach keinen Spaß. Allerdings wird nicht ganz ausgeschlossen, dass die Helden irgendwann mal schwimmen gehen dürfen.

“Der Hauptgrund ist, dass uns Kämpfe beim Schwimmen in anderen Shootern, die wir gespielt haben, nicht gerade sonderlich Spaß gemacht haben. Die Immersion ist zwar großartig, doch das eigentliche Gameplay ist normalerweise enttäuschend und wirkt nur wie ein billiges Gimmick.”

Ein weiterer Grund für das ausbleiben einer solchen Map: Die Charakter-Animation im Wasser, würden einen sehr großen Aufwand bedeuten. Man müsse die Fähigkeiten und Bewegungen jedes Helden komplett neu gestalten.

Bisher gibt es also keine konkreten Pläne.

Du musst eingeloggt sein um diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markieren zu können.
KNTR - Twitch Streamer